Ruperti Festtage 22.-26. September

Der Ruperti-Kirtag wurde wegen der Corona-Krise abgesagt.
Es gibt aber einen „verkleinerten Ruperti-Kirtag“. Die Erzdiözese Salzburg veranstaltet fünf Tage lang ein kirchliches Programm zu Ehren des Heiligen Rupert. Neben Festgottesdiensten, Pilgerwanderungen und einem Lichterlabyrint werden aber auch die Salzburger Schausteller beim Rupertikirtag mit dabei sein können.

Der Festgottesdienst am 24. September um 10:00 Uhr mit Erzbischof Franz Lackner wird
von Dolmetscherin Jutta Onrednik in Österreichische Gebärdensprache übersetzt.

Wer nicht persönlich in den Dom kommen kann oder mag, kann auch im Internet via Live-Stream zuschauen.
Der Link dafür ist:
www.salzburger-dom.at/live


Hier könnt ihr klicken und das gesamte Programm anschauen:


Wenn ihr an einer Führung teilnehmen möchtet, könnt ihr bei uns in der Beratungsstelle Salzburg
ÖGS-DolmetscherInnen bestellen:

Tina Fiala
Tel/SMS/Signal: 0664 – 301 87 70
E-Mail: beratungsstelle@gehoerlose-salzburg.at

Isabella Strauß
Tel/SMS/Signal: 0676 – 93 73 293
Skype: i.strauss_2